2020-04-30 Welche Auswirkungen hat Corona auf die neue ArbeiterInnenklasse? Veronika Bohrn Mena

Die Corona-Krise hat den Arbeitsmarkt verändert. Das Nischenprogramm Homeoffice ist, besonders im Angestelltenbereich, zur Arbeitsrealität geworden. Sofern man nicht den Arbeitsplatz verloren hat, oder in Kurzarbeit geschickt wurde müssen jene im Dienstleistungsbereich, in der Nahrungsmittelproduktion oder bei der Arbeit am Menschen weiterhin im Betrieb ihrer Tätigkeit nachgehen. Welche Auswirkungen hat die Krise nun aber auf prekär Beschäftigte?

Dazu spricht Veronika Bohrn Mena, die Autorin von „Die neue ArbeiterInnenklasse – Menschen in präkeren Verhältnissen“.

Begrüßung und Eröffnung durch GRin Marina Hanke, BA, Vorsitzende der Wiener-SPÖ Frauen


Donnerstag, 30. April 2020 14:30 Uhr 
Welche Auswirkungen hat Corona auf die neue ArbeiterInnenklasse? Veronika Bohrn Mena
Hier klicken um teilzunehmen

Software

Wir haben uns für die Webinar und Konferenz Software MS Teams entschieden. Diese kann unter www.office.com runtergeladen werden, es gibt auch Apps für alle gängigen Smartphones. Gerne legen wir dir einen Account für unsere Plattform an, als Gast kann man einfach auf den Link klicken! Wer einen Account haben möchte wendet sich bitte an Herger@wiener-bildungsakademie.at

Die Videokonferenzen sind erst ca 15 Minuten vor dem angegebenen Termin betreut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: