2020-05-18 Wie steht’s um unsere individuelle Freiheit nach Corona!?

Die Corona-Krise klingt langsam aber doch ab. Nun ist es mehr als an der Zeit sich mit den rechtsstaatlichen Aspekten der Corona-Maßnahmen der Bundesregierung auseinander zusetzen. Denn Rechtsstaat, Verfassung und Geschichte dürfen auch in Krisensituationen nicht vergessen werden.

Über die Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen und ihre Folgen spricht Prof. Dr. Manfred Matzka, ehemaliger Sektionschef der Sektion I im Bundeskanzleramt. Das Gespräch wird moderiert von Dr.in Charlotte Reiff.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit den Wiener SPÖ-Frauen und dem ega:frauen im zentrum.


Montag, 18. Mai 2020 17:00 Uhr
Wie steht’s um unsere individuelle Freiheit nach Corona!?
Prof. Dr. Manfred Matzka, ehemaliger Sektionschef der Sektion I im Bundeskanzleramt, moderiert von Dr.in Charlotte Reiff.
Hier klicken um teilzunehmen

Software

Wir haben uns für die Webinar und Konferenz Software MS Teams entschieden. Diese kann unter www.office.com runtergeladen werden, es gibt auch Apps für alle gängigen Smartphones. Gerne legen wir dir einen Account für unsere Plattform an, als Gast kann man einfach auf den Link klicken!

Die Videokonferenzen sind erst ca 15 Minuten vor dem angegebenen Termin betreut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: