2020-04-10 „Corona hat uns ein Ei gelegt! Ostern zu Hause!“ Werner Gruber

Werner Gruber spricht über die aktuelle Situation der Corona Krise, Politik und die Physik der Ostereier. Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, schloss 1999 sein Physikstudium an der Uni Wien mit ausgezeichnetem Erfolg ab und lehrt seitdem dort Experimentalphysik. Er ist Neurophysiker, Experte für Fragen der Alltagsphysik und Verfasser der Bestseller „Unglaublich einfach. Einfach unglaublich“„2020-04-10 „Corona hat uns ein Ei gelegt! Ostern zu Hause!“ Werner Gruber“ weiterlesen

2020-04-09 „COVID-19: Was macht das Virus mit der Wirtschaft und braucht es mehr feministische Ökonomie?“ Dr.in Katharina Mader

Welche möglichen zukünftigen Auswirkungen hat das Corona Virus auf die österreichische Wirtschaft und welche Bedeutung für die Menschen in diesem Land? Liegt auch ein mögliches Potential in der aktuellen Situation? Steht uns ein ökonomischer Kurswechsel bevor, hin zu einer feministischeren Wirtschaft? Die Corona-Krise betrifft uns alle, jedoch bekommen Frauen sie besonders hart zu spüren. Fürsorge,„2020-04-09 „COVID-19: Was macht das Virus mit der Wirtschaft und braucht es mehr feministische Ökonomie?“ Dr.in Katharina Mader“ weiterlesen

2020-04-06 „Kunst in Zeiten von Corona?“

Marcus Schober diskutiert mit Manuel Gras sowie anderen KünstlerInnen wie Kunst und Kultur die aktuelle Krise überstehen kann und welche Aufgabe KünstlerInnen gerade heute haben. Montag, 6. April 2020 16:00 UhrKunst in Zeiten von Corona?Mag. Marcus Schober im Gespräch mit Manuel Gras und KünstlerInnen Klicke hier um teilzunehmen! Software Wir haben uns für die Webinar und„2020-04-06 „Kunst in Zeiten von Corona?““ weiterlesen

2020-04-03 „Soziale Sicherheit in Wien“ Franz Koskarti

Seit Bestehen einer organisierten ArbeiterInnenbewegung ist die Einführung von umfassenden und wirksamen Regelungen zur Sozialen Sicherheit eine der zentralen Forderungen. Der im Lauf der Jahrhunderte von den „unterprivilegierten Gesellschaftsschichten“ mühsam erkämpfte europäische Sozial- und Wohlfahrtsstaat ist massiven Angriffen und mittlerweile auch einem rasanten Abbau unterworfen.  Gemeinsam werden wir ausarbeiten, warum ein umfassend ausgebautes System der„2020-04-03 „Soziale Sicherheit in Wien“ Franz Koskarti“ weiterlesen

2020-04-02 „Wie stellt sich Wien gegen das Corona Virus?“ Mag. Marcus Schober

Donnerstag, 2. April 2020 18:30 UhrWie stellt sich Wien gegen das Corona Virus?Mag. Marcus SchoberKlicke hier um teilzunehmen! Software Wir haben uns für die Webinar und Konferenz Software MS Teams entschieden. Diese kann unter http://www.office.com runtergeladen werden, es gibt auch Apps für alle gängigen Smartphones. Gerne legen wir dir einen Account für unsere Plattform an,„2020-04-02 „Wie stellt sich Wien gegen das Corona Virus?“ Mag. Marcus Schober“ weiterlesen

2020-04-02 „Buchpräsentation „Aspekte der Österreichischen Migrationsgeschichte“ Senol Akkilic, BA

Senol Akkilic präsentiert euch gemeinsam mit der WBA das Buch „Migrationsgeschichte“. Die Geschichte und Kultur Österreichs, geprägt von Migration, erzählt von der Vielfältigkeit und Pluralität des Landes . Die Wiener Bildungsakademie setzte sich im Lehrgang Migration&Zusammenleben in den Jahren 2017 und 2018 mit dem Thema österreichische Migrationsgeschichte heraus und gab aus der Perspektive: Die Hoffnung auf„2020-04-02 „Buchpräsentation „Aspekte der Österreichischen Migrationsgeschichte“ Senol Akkilic, BA“ weiterlesen

2020-04-01 „Unsere Wirtschaft nach Corona! “ Dr. Christoph Matznetter

Dr. Christoph Matznetter diskutiert über die Folgen und Auswirkungen der Corona Krise. Wie kann sich die Wirtschaft aus der aktuellen Situation erholen und reichen die bisher gesetzten Maßnahmen? Mittwoch, 1. April 2020 18:10 UhrUnsere Wirtschaft nach Corona! Dr. Christoph MatznetterKlicke hier um teilzunehmen! Software Wir haben uns für die Webinar und Konferenz Software MS Teams entschieden.„2020-04-01 „Unsere Wirtschaft nach Corona! “ Dr. Christoph Matznetter“ weiterlesen

2020-03-30 „Das Ende vom Ende der Geschichte – Was kommt nach Corona?“ Mag. Dr. phil. Alessandro Barberi

Als nach dem Fall der Mauer ein neokonservatives Ende der Geschichte verlautbart wurde, setzte auf lange Zeit hin eine radikale Durchsetzung unserer Gesellschaften mit neoliberalen Prinzipien ein. Angesichts der gesellschaftspolitischen Antworten auf die Corona-Krise steht nun die Frage im Raum, ob marktradikale Interpretationen unserer Wirtschaft ihrerseits an ein Ende gekommen sind. Kurz: Finden wir zu„2020-03-30 „Das Ende vom Ende der Geschichte – Was kommt nach Corona?“ Mag. Dr. phil. Alessandro Barberi“ weiterlesen

2020-03-30 „Warum braucht es gerade jetzt Feminismus?“ Marina Hanke, BA

Der Feminismus tritt für eine Gesellschaft ein, in der die Unterdrückung von Frauen überwunden ist und die Geschlechterverhältnisse ebenbürtig sind. Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete Marina Hanke, Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen spricht darüber, warum gerade jetzt, in Zeiten in denen das Virus COVID-19 die Welt aufwirbelt, es besonderes wichtig ist, sich feministisch einzusetzen. Warum der Kampf gegen„2020-03-30 „Warum braucht es gerade jetzt Feminismus?“ Marina Hanke, BA“ weiterlesen